Physikalische Therapie

Kryotherapie



 
Bei der Kryotherapie (Kältetherapie) nutzt man Kälte zur Behandlung verschiedener Erkrankungen.
 
Wirkung:
 
- Schmerzlinderung
- Entzündungshemmung
- Beeinflussung des Muskeltonus


Wärmetherapie


Heiße Rolle


Die heiße Rolle ist ein altbewährtes hydrotherapeutisches Verfahren bei dem ein fest gewickeltes Handtuch mit sehr heißem Wasser gefüllt wird.
Die feuchte Wärme zieht während der Anwendung tief in das Gewebe ein .
 
Wirkung:
 
- Durchblutungsförderung
- Schmerzlinderung
- Entzündungshemmung
- Beeinflussung des Muskeltonus
 
 
Wärmestrahler



Wirkung:
 
- Durchblutungsförderung
- Schmerzlinderung
- Entzündungshemmung
- Beeinflussung des Muskeltonus
 


 

Vorherige Seite: Naturmoorbehandlung
Nächste Seite: Unsere Öffnungszeiten